Kita Vogelkamp

Der Kindergarten Vogelkamp steht als allseitig sichtbarer, kompakter Solitär im Park. Er ist in vier zweigeschossige Gebäudeflügel mit jeweils überschaubarer Größe und klar ablesbarer Zuordnung der Funktionen untergliedert.
Die Kinder sind jeweils einem Gruppenhaus zugehörig und besuchen die übrigen Gebäudeteile. Die vier Gebäudeflügel umfassen in windmühlenförmiger Anordnung eine gemeinsame Mitte, den gemeinschaftlichen Raum für Bewegung und Veranstaltungen. Über die Zwischenräume ist die gemeinsame Mitte mit dem Außenraum verbunden.
Die Fassaden der vier Baukörper sind durch ihre Holzverschalung, die Neigung der Pultdächer und Lochfenster geprägt. Die Materialität des Holzes ist zudem prägend für den Innenraum und kann auch konstruktiv eingesetzt werden.

WBW 2016
Planung LPH 2 (2016)
Fläche 1501 qm BGFa
Bauherr DRK-Kreisverband HH e. V.
Standort Hamburg, Neugraben-Fischbek
Team Julian Hillenkamp, Christoph Roselius,
Luisa Prill, Stephan Rump